Sinnliches

"Gut abgerichtet kann der Mensch der beste Freund eines Hundes sein"

Corey Ford

 

Kontakt Info

Hundeschule Verlage
Hollandstr. 28
44866 Bochum

Tel.: 02327/321769
Fax: 02327/954273
Mobil: 0178/1972268
Email:info@hundeschule-verlage.de
www.hundeschule-verlage.de

 

Hundeliebe von Anfang an!

Hunde haben mich schon immer fasziniert. Als Kind habe ich unsere Familienhunde Wichtel, Poldi und Jessy zu "1a-Springwundern" ausgebildet. Unser Garten war mein Trainingsgelände - hier baute ich Hindernisse auf, übte kleine Tricks und brachte ihnen natürlich auch "Sitz" und "Platz" bei. Zusätzlich habe ich mich mit anderen Tieren beschäftigt, die wir in meiner Kindheit zu Hause hatten. Da gab es noch ein Pony, später dann ein Pferd, Kaninchen, Hamster und Vögel.

Später übte ich erst meinen Beruf als Hotelfachfrau in mehreren Hotels aus und war dann als Ausbilderin in einer außerbetrieblichen Einrichtung tätig. Dennoch beschäftigte mich der Gedanke, einmal in einer Hundeschule oder Hundepension zu arbeiten.

Die Gelegenheit bot sich Anfang 2001 - ich nahm nur zu gern die Arbeit in einer Hundeschule in Velbert auf. Dort lernte ich viel über den Umgang mit Hunden, zum Beispiel, was Reizverknüpfung bedeutet, wie wichtig soziale Kontakte sind, dass positives Verhalten belohnt wird, was Beschwichtigungssignale sind, und dass Hunde situations- und ortsgebunden lernen.

Anfangs arbeitete ich ausschließlich im Hundehaus, was eine tolle Erfahrung war. Hier lernte ich vieles über Hundeverhalten, Rassen, Fellpflege, Futter und so weiter. Nach einiger Zeit durfte ich die Trainerinnen bei ihrer Arbeit begleiten, dann unterstützen, und schließlich trainierte ich selber die Hunde.
Später habe ich Hundegruppen mit Haltern übernommen und mein Wissen dadurch täglich erweitert.

Nach meiner Babypause meldete ich ein Nebengewerbe als Tiertrainerin an. Auch heute noch bilde ich mich durch den Besuch von Vorträgen, durch Gespräche und Literatur und nicht zuletzt durch das Internet laufend fort, um im Thema Hundeerziehung stets auf dem neuesten Stand zu sein.

Ich danke allen Menschen und Hunden, die mir den Weg in diesen Beruf ermöglicht haben, den ich bis heute mit großer Freude und viel Engagement ausübe. Ein besonderer Dank geht an meine Familie, die mich bei der Umsetzung meines Vorhabens noch immer tatkräftig unterstützt.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine E-Mail und wünsche viel Spaß beim Hundetraining.

Silke Verlage